Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Do 9. Apr 2020, 23:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2020, 19:33 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:18
Beiträge: 2016
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Campi,
falsch verstanden, wenn es daneben ist würde ich es auch abkoppeln dann gibt es auch keine Risse.

Grüße Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: Fr 28. Feb 2020, 21:05 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Sa 1. Feb 2020, 21:01
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Konnte heute etwas weitermachen


Dateianhänge:
5725D587-C72B-44F5-A9CF-4E530820158B.jpeg
5725D587-C72B-44F5-A9CF-4E530820158B.jpeg [ 186.6 KiB | 348-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 19:39 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Sa 1. Feb 2020, 21:01
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Und wieder etwas weiter gekommen...


Dateianhänge:
9987781C-837C-4550-82DB-11169174DD83.jpeg
9987781C-837C-4550-82DB-11169174DD83.jpeg [ 175.55 KiB | 337-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: Sa 29. Feb 2020, 21:05 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Sep 2019, 20:07
Beiträge: 56
Wohnort: Aspach
Hallo Campianer,

das sieht doch schon mal vielversprechend aus.
Im nächsten Schritt auf jeden Fall genügend Bewehrung / Armierung für die Bodenplatte mit einplanen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Projekt und bin schon mächtig gespannt auf die nächsten Bilder.

Grüsse aus dem Schwabenland

Ulrich

_________________
"Geht nicht" gibt's nicht!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 16:18 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Sa 1. Feb 2020, 21:01
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Das Gleiche nochmal dann oben. Sollte dann reichen oder?


Dateianhänge:
378D6280-E4F6-415F-91FF-AA4EF2CB452F.jpeg
378D6280-E4F6-415F-91FF-AA4EF2CB452F.jpeg [ 42.39 KiB | 318-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 17:31 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: So 18. Mär 2012, 17:49
Beiträge: 621
Wohnort: lollar
ich wieder
das reicht für ein hochhaus
wie dick wird die betondecke??
lg
spätzünder :dog:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fundament an Fundament
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2020, 17:40 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Sa 1. Feb 2020, 21:01
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
10cm


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de